Leaderboard

Sie sind hier: Home 01. November 2014
Suchen
tellmed.ch
Erweiterte Suche
Im Brennpunkt
Nahrungsmittelintoleranz Nahrungsmittelallergie
H1N1-Pandemie
Trockene Haut
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
aktuelle medizin
Fortbildung
e-Learning
Radiologie-Quiz
Röntgenfall des Monats
EKG-Quiz
Labor-Quiz
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Aktuelle Themen

Trockene Haut
Patienten-Fokus auf sprechzimmer.ch
mehr >>
Kongresskalender
Tragen Sie hier Ihre Veranstaltung ein
mehr >>
Röntgenfall des Monats
Geben Sie Ihre Diagnose ab!
mehr >>
EKG Quiz 62
79-jährige Frau mir drückenden Brustschmerzen
mehr >>

 


 
Journalscreening

Harnwegsinfekt: Behandlung der unkomplizierten Zystitis
Harnwegsinfektionen gehören zu den häufigsten Gründen für Arztbesuche und für eine Antibiotikaeinnahme bei Erwachsenen. In Anbetracht der zunehmenden Resistenzentwicklung ermittelte ein systematischer Review im JAMA das optimale Management.
JAMA. 2014;312(16):1677-1684 , Grigoryan L et al.

Gesunder Lebensstil beugt Darmkrebs vor
Bisherige Studien untersuchten den Einfluss einzelner Lebensstilfaktoren wie Übergewicht, Rauchen, Bewegungsmangel, Alkoholkonsum und ungesunde Ernährung auf das Darmkrebsrisiko. Erstmals wurde nun in der grossen europäischen Langzeitstudie EPIC deren kombinierter Effekt geprüft.
BMC Medicine 2014;12:168 , Aleksandrova K et al.

Bisphosphonate senken Brustkrebsrisiko nicht
Bisphosphonate, die zur Behandlung der Osteoporose bei postmenopausalen Frauen eingesetzt werden, schützen nicht vor Brustkrebs. So das Ergebnis einer Metaanalyse von zwei grossen Studien. Einzelne Beobachtungsstudien liessen einen Antitumoreffekt der Bisphosphonate vermuten.
JAMA Intern Med. 2014;174(10):1550-1557 , Hue TF et al.

Mehr »
 
Kongressberichte

ASH 2011 - Antikoagulation und Thromboseprophylaxe
Wie jedes Jahr im Dezember fand die mittlerweile 53. Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) statt, diesmal in San Diego. Interessante Präsentationen gab es auch zur nicht-malignen Hämatologie, so etwa zur Antikoagulation und Thromboseprophylaxe. Die Highlights dazu finden Sie in unserem Bericht.
Mediscope

ESC 2011: Kardiologie
Paris war Gastgeberstadt des diesjährigen Europäischen Kardiologenkongresses, der vom 27.-31. August stattfand. Mit 143 Themenbereichen, 521 Sessions, 4276 Abstracts und 32'946 Teilnehmern war er wohl der erfolgreichste ESC-Kongress der letzten Jahre. Wir haben die wichtigsten Studien für Sie zusammengefasst.
Mediscope

DDW 2011 (Gastroenterologie und Hepatologie)
Vom 7.-11. Mai 2011 hat in Chicago der grosse Amerikanische Gastroenterologie- und Hepatologie-Kongress stattgefunden. Die für den Praxisalltag relevanten Highlights sind hier für Sie zusammengefasst.
Mediscope

Mehr »
 
Presse

Entwurf des Bundesgesetzes über die Registrierung von Krebserkrankungen
Der Bundesrat hat den Entwurf des Bundesgesetzes über die Registrierung von Krebserkrankungen und die entsprechende Botschaft am 29. Oktober 2014 ans Parlament überwiesen.
Bundesamt für Gesundheit BAG

Bessere Daten helfen Krebserkrankungen besser zu verstehen
Mit einer schweizweit einheitlichen Krebsregistrierung können Prävention, Früherkennung und Behandlung von Krebserkrankungen verbessert werden. Der Bundesrat hat heute einen entsprechenden Gesetzesentwurf verabschiedet. Die Daten werden weiterhin in den kantonalen Krebsregistern erfasst. Die Patientinnen und Patienten können der Registrierung jederzeit widersprechen.
Pressemitteilung Der Bundesrat

Ebola-Impfstudie an der Universitätsklinik CHUV in Lausanne bewilligt
Swissmedic hat am 27. Oktober 2014 das Gesuch für eine Studie mit einem experimentellen Ebola-Impfstoff am Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV) bewilligt. Die Studie wird 120 Freiwillige einschliessen. Sie wird von der Weltgesundheitsorganisation WHO massgeblich unterstützt und führt die Serie der in den USA, England und Mali begonnenen klinischen Versuche weiter.
swissmedic Schweizerisches Heilmittelinstitut

Mehr »

Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Kongress eintragen

Tragen Sie Ihre Kongresse direkt in Tellmed ein! >>

Ars Medici 18/2014

HWI, Harnverhalt, Hodenschmerzen - Analleiden - Interstitielle Zystitis - Restless-legs-Syndrom in der Schwangerschaft

mehr >>

 

Dossier VIII/2014
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen - Von Reizdarm bis Reflux - Chronische Obstipation - Probiotika - Hepatitis C Leitlinie  

mehr >>

der informierte @rzt 6/2014

Schwerpunkt Schilddrüse - PPI-Langzeittherapie - Schluckstörungen - SGIM/ESCIM 2014 

mehr >>

 

info@herz+gefässe 3/2014

Schwerpunkt Phlebologie - Erektile Dysfunktion - Reisen in grosse Höhen - EKG: Klopfen im Hals - Cardio Update 2014

mehr >>

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1