Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Journalscreening 03. Dezember 2020
Suchen
tellmed.ch
Journalscreening
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Sinusitis: Der Nutzen von nasalen Steroiden und Antibiotika

Trotz Empfehlung zur zurückhaltenden Verschreibung von Antibiotika bei akuter Sinusitis werden solche nach wie vor häufig verordnet. Ob antientzündliche Substanzen wie topische Steroide indiziert sind, ist unklar. Die Autoren einer randomisierten Studie haben den Nutzen der beiden Interventionen quantifiziert.

240 über 16-jährige Patienten aus Grundversorgerpraxen mit einer akuten maxillären Sinusitis (purulente Rhinorrhoe, lokaler Schmerz) wurden in die randomisierte Studie eingeschlossen. Sie erhielten eines von 4 Therapieregimes: Antibiotika (3 x 500 mg Amoxicillin für 7 Tage) plus nasale Steroide (200 µg Budenosid täglich pro Nasenloch für 10 Tage), Placebo plus nasale Steroide, Antibiotika plus Placebo oder zweimal Placebo. Endpunkte waren die klinische Abheilung am Tag 10 sowie Dauer und Schwere der Symptome.

 

Unter Amoxicillin betrug der Anteil Patienten mit über 10 Tage dauernder Symptomatik 29% und ohne Amoxicillin 33.6% (adjustierte Odds Ratio 0.99). Bei Patienten mit Budenosid und solchen ohne Steroide war der Anteil Patienten, welche länger als 10 Tage symptomatisch waren, genau gleich gross, nämlich 31.4% (adjustierte Odds Ratio 0.93). Eine Sekundäranalyse zeigte, dass nasale Steroide bei Patienten mit weniger starker Symptomatik signifikant wirksamer waren.

 

Konklusion der Autoren: Weder Antibiotika noch nasale Steroide alleine oder in Kombination zeigen in der Grundversorgung von Patienten mit akuter Sinusitis einen signifikanten objektivierbaren Nutzen.

 

Link zur Studie

JAMA 2007;298:2487-2496 - Williamson IG et al

05.12.2007 - dde

 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Fachbereiche
Infektiologie
ORL
Artikel zum Thema
medline Related Articles

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1