Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Journalscreening 16. Oktober 2021
Suchen
tellmed.ch
Journalscreening
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Offene versus endovaskuläre Operation bei Aortenaneurysma

Zwei randomisierte Studien haben gezeigt, dass der Outcome der Patienten ein Monat nach endovaskulärer Operation besser ist als wenn konventionell operiert wurde. Diese Studie hat nun untersucht, ob dieser Benefit über die perioperative Periode hinaus anhält.

351 Patienten mit einem Aortenaneurysma > 5 cm, welche Kandidaten für beide Operationsmethoden waren, wurden in die randomisierte Studie eingeschlossen. Je nach zufälliger Zuteilung erfolgte eine offene oder eine endovaskuläre Sanierung des Aneurysmas. Primärer Endpunkt war das Gesamtüberleben nach der Randomisierung. Die Analyse basierte auf dem Intention-to-treat Prinzip.

 

Zwei Jahre nach der Randomisierung der Patienten betrug die Überlebensrate 89.6% in der offen und 89.7% in der endovaskulär operierten Gruppe. Aneurysma bedingte Todesfälle waren bei den offen operierten Patienten häufiger (5.7% versus 2.1%). Dieser Benefit bei den endovaskulär therapierten Teilnehmern war ausschliesslich durch weniger perioperative Ereignisse bedingt. Das Überleben ohne moderate oder schwere Komplikationen war nach 2 Jahren insgesamt in beiden Gruppen praktisch identisch (65.9% versus 65.6%).

 

Konklusion der Autoren: Im Vergleich zur offenen Sanierung eines Aortenaneurysmas hält der perioperative Überlebensvorteil durch die endovaskuläre Operation über längere Zeit nicht an.

 

Link zur Studie

NEJM 2005;352:2398-2405 - J. D. Blankensteijn et al

09.06.2005 - dde

 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Fachbereiche
Kardiovaskuläre Erkrankungen

Artikel zum Thema
medline Related Articles

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1