MS 19 Editorial
Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Medizin Spektrum 30. Juni 2022
Suchen
tellmed.ch
Medizin Spektrum
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Editorial

Neues aus der Gastroenterologie

 

Die Entwicklungen in der Medizin sind weiterhin rasant; es wird auch für den Spezialisten zunehmend schwieriger, auf allen Teilgebieten auf dem Laufenden zu bleiben. Die vorliegende Nummer soll ein gutes Beispiel für die Entwicklung darstellen: Mitarbeiter aus dem Departement für Gastroenterologie und Hepatologie des Universitätsspitals Basel werden einzelne Themen aus ihrem Schwerpunkt vorstellen. PD Dr. Lukas Degen, Leitender Arzt, wird Neues aus dem Bereich funktionelle Darmerkrankungen besprechen; Patienten mit funktionellen Darmerkrankungen sind ja häufig, sowohl beim Allgemeinpraktiker und Internisten als auch beim Spezialisten. Eine klare Standortbestimmung kann hier hilfreich sein. Als Nächstes werden neue Entwicklungen auf dem Gebiet der aktuellen Therapie des Morbus Crohn besprochen, wobei ein besonderer Wert auf die evidenz-basierte konservative Therapie gelegt wurde.

 

Die Entwicklungen der Bildgebung hat die gastroenterologische Tätigkeit markant verändert. Dr. Ludwig Heuss, Oberarzt am Departement für Gastroenterologie und Hepatologie, wird die Kapselendoskopie besprechen, eine Technik die ermöglicht, den gesamten Dünndarm direkt anzuschauen. Frau PD Dr. Fabiola Delco wird den neusten Stand der Erkenntnisse auf dem Gebiet des Darmkrebs besprechen und schliesslich wird Prof. M. Heim wichtige Aspekte der letzten Erfahrungen auf dem Gebiet der Hepatologie vorstellen, einem Bereich, wo in den letzten Jahren grosse Fortschritte erzielt worden sind.

 

Wir hoffen damit, Ihnen einen interessanten Einblick in die Gastroenterologie und Hepatologie gegeben zu haben. Ich bedanke mich herzlichst bei allen Mitautoren sowie dem Verlag für die Zusammenarbeit. Ich würde mich freuen, wenn diese Nummer vielen Kollegen und vor allem ihren Patienten von Nutzen wäre.

 

Weitere Auskünfte können über das Sekretariat der Gastroenterologie erhalten werden (Tel.: 061/265 51 74) oder via Internet: www.gastroenterology-basel.ch.

 

 

Prof. Dr. med. Christoph Beglinger, Abteilung Gastroenterologie und Hepatologie, Kantonsspital Basel.



 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1