Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Managed Care 22. Oktober 2017
Suchen
tellmed.ch
Managed Care
Erweiterte Suche
Im Brennpunkt
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
aktuelle medizin
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top
 
Managed Care Nr 1. 2007
 
Schwerpunktthema: Forschungsprioritäten für Managed Care

Inhaltsverzeichnis

 

Editorial

 

Managed Care – wissenschaftlich bestätigt? (pdf 35 kB)
PD Dr. Peter Berchtold und Prof. Dr. med. Matthias Egger

 

Schwerpunktthema: Forschungsprioritäten für Managed Care

 

Leer- oder Baustellen? Die wissenschaftliche Basis für Managed Care (pdf 51 kB)
Kurt Hess, Peter Berchtold
Der zuweilen saloppe Diskurs über MC muss einer wissenschaftlich fundierten Diskussion weichen. Das Instrumentarium dazu steht bereit.

 

Methodische Rahmenbedingungen und Defizite (pdf 47 kB)
Matthias Egger
Angesichts der methodischen und praktischen Herausforderungen bei der Evaluation von MC bieten sich alternative Forschungsansätze und Finanzierungsmodelle an.

 

Versorgungsqualität als wissenschaftliche Herausforderung (pdf 55 kB)
Peter Berchtold, Christof Schmitz
Das Gesundheitswesen benötigt mehr Steuerung: Aus regulierender und finanzieller Sicht gilt es, die Kosten zu bremsen, für Patienten steht die Qualität im Vordergrund.

 

Forschung in der vernetzten Hausarztpraxis (pdf 46 kB)
Markus Battaglia
Relevante Forschung aus Sicht des ärztlichen Leistungserbringers sollte primär auf die Grundversorger ausgerichtet sein.

 

Was Patienten und Versicherte wissen wollen (pdf 41 kB)
Regula Ricka
Um Forschungsprioritäten für MC abzuklären, braucht es vorweg eine Reflexion über die sich ändernden Wertvorstellungen in der Gesellschaft.

 

Mehr Forschung zu Effizienz und Qualität (pdf 54 kB)
Konstantin Beck
Voraussetzung für aussagestarke Forschungsergebnisse sind Untersuchungen, bei denen die Gesamteffekte von Massnahmen den Gesamtkosten gegenübergestellt werden.

 

«Die Vorteile von Managed Care müssen mit Fakten belegt sein» (pdf 45 kB)
Erika Forster-Vanini
Die Ständerätin und Präsidentin der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit erklärt im Interview, welche Forschungsthemen die Politik interessieren.

 

Gesundheitsökonomie

 

Neue Capitationberechnung (pdf 79 kB)
Konstantin Beck, Urs Käser
Zur Berechnung der Kopfpauschale pro Versicherten wurde eine neue Formel entwickelt, die erstmals auch identifizierte chronische Krankheiten mit einbezieht.


Buchbesprechung

 

Soziale Gerechtigkeit im Spital (pdf 40 kB)
Werner Widmer
Das Werk «Krankenhaus und soziale Gerechtigkeit» beantwortet Fragen zur Organisationsethik, zu Anreizen in Entgeltsystemen und Rationierung, gibt aber keine Antworten zu dringenden Problemen der heutigen Situation.

 

Pflege

 

Case Management durch die Spitex (pdf 70 kB)
Maja Nagel Dettling, Hanspeter Inauen, Dominik Holenstein
Speziell ausgebildete Spitex-MitarbeiterInnen können dazu beitragen, die ambulant-stationären Schnittstellen zu verbessern und die Versorgung zu optimieren.

 

E-Health

 

Psychotherapie per E-Mail (pdf 42 kB)
Renate Bonifer
Diese Form von Telemedizin in der Psychiatrie kann sehr erfolgreich sein: kurze Therapiedauer mit guten Resultaten.

 

Rubriken

 

Forum Managed Care (pdf 96 kB)
Programm des Symposiums 2007 und Ausschreibung Förderpreis 2007

 

Kolumne (pdf 30 kB)
Geringe oder andere Gesundheitskompetenz? – von Dagmar Domenig, Leiterin Departement Gesundheit und Integration, Schweizerisches Rotes Kreuz

 

Leserbriefe (pdf 31 kB)
DRG-Kodierung: Sicht der älteren Patienten vergessen

 

Resonanz (pdf 32 kB)
Versachlichte Diskussion • Geschlechtergerechte Pflege • Alte Babyboomer • Kumpanei im Gesundheitsspiel

 

Veranstaltungskalender (pdf 33 kB)
Veranstaltungen/Weiter- und Fortbildung

 

In Kürze (pdf 34 kB)
Offene Turnhallen • Estland: Nationales Gesundheitsinformations-System geplant • Selbstmord mit 70 • Selbstmanagement bei Diabetes ••• Vorschau: Der Patient als Experte


Rosenfluh Publikationen

16.01.2007 - dde


 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1