Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Journalscreening 01. Dezember 2020
Suchen
tellmed.ch
Journalscreening
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Rauchen erhöht bei Adoleszenten das Asthmarisiko beträchtlich

In utero Exposition und Passivrauchen sind mit dem Auftreten von Asthma assoziiert. Eine prospektive Studie hat nun untersucht, wie sich aktives, regelmässiges Rauchen während der Adoleszenz auf die Asthmainzidenz auswirkt.

2'609 Kinder aus der vierten und der siebten Klasse ohne Asthmaanamnese wurden in Californien, USA, in die prospektive Studie eingeschlossen und jährlich zu ihrem Rauchverhalten interviewt. Regelmässiges Rauchen war definiert als Konsum von mindestens 7 Zigaretten pro Tag in der Woche vor der Befragung und 300 Zigaretten im letzten Jahr. Endpunkt war die Inzidenz eines neu durch einen Arzt diagnostizierten Asthmas.

 

Kinder, welche mehr als 300 Zigaretten pro Jahr rauchten, hatten im Vergleich zu Nichtrauchern ein relatives Asthmarisiko von 3.9 (95% CI). Nicht allergische Kinder hatten ein grösseres Risiko als Allergiker. Am grössten war das Asthmarisiko bei den Adoleszenten, welche regelmässig rauchten und deren Mütter bereits während der Schwangerschaft Zigaretten konsumierten (relatives Risiko 8.8; 95% CI).

 

Konklusion der Autoren: Rauchen erhöht bei Adoleszenten das Asthmarisiko um den Faktor 4. Speziell gefährdet sind Kinder ohne Allergien und solche, welche bereits in utero Tabak-exponiert waren.

 

Link zur Studie

Am J Respir Crit Care Med. 2006;174:1094-1100 - Gilliland FD et al

23.11.2006 - dde

 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Fachbereiche
Pädiatrie
Respirationstrakt

Artikel zum Thema
medline Related Articles

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1