Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Journalscreening 16. April 2021
Suchen
tellmed.ch
Journalscreening
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Psoriasis: Neuer Calcineurin-Inhibitor wirksam in Phase III Studie

Der Calcineurin-Inhibitor Cyclosporin ist gegenwärtig eines der wirksamsten Medikamente zur Behandlung der Psoriasis. Die bekannte Nephrotoxizität verhinderte jedoch einen breiten Einsatz. Ein neuer Calcineurin-Inhibitor - ISA247 - wurde nun in einer Phase III-Dosisfindungsstudie auf Sicherheit und Wirksamkeit untersucht.

451 Patienten im Alter von 18 bis 65 Jahren mit einer Plaque-Psoriasis und einem Befall der Körperoberfläche von mindestens 10% wurden in die Dosisfindungsstudie eingeschlossen. Die Teilnehmer wurden in 4 etwa gleich grosse Gruppen randomisiert und erhielten entweder Placebo oder ISA247 in einer Dosierung von 0.2 mg/kg, 0.3 mg/kg oder 0.4 mg/kg zweimal täglich per os. Primärer Endpunkt war eine Reduktion des PASI (Psoriasis Area and Severity Index) um mindestens 75% nach 12 Wochen.

 

Nach 12 Wochen erreichten 47% mit der höchsten Dosierung von 0.4 mg/kg einen PASI75. Mit den beiden niedrigeren Dosierungen war die Wirkung deutlich schwächer (25% mit 0.3 mg/kg und 16% mit 0.2%), aber immer noch signifikant besser als in der Placebogruppe, in der nur 4% einen PASI75 erreichten. Die Wirkung hielt über 24 Wochen an. Eine leichte bis mittelgradige Abnahme der glomerulären Filtrationsrate wurde bei 7 Patienten unter der höchsten Dosierung und bei einem Patienten unter 0.3 mg/kg beobachtet. Die Wirkung von ISA247 erwies sich als stark dosisabhängig.

 

Konklusion der Autoren: ISA247 erwies sich über 24 Wochen als sicher und effektiv zur Behandlung von Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Psoriasis, wobei die beste Wirkung mit der höchsten Dosierung (0.4 mg/kg) erzielt werden konnte. Der starke lineare Zusammenhang zwischen Dosis und Wirkung weist darauf hin, dass mit diesem Calcineurin-Inhibitor, die Dosierung für die Patienten genau eingestellt werden kann.

Lancet 2008; 371:1337-1342 - Papp K et al

21.04.2008 - gem

 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Fachbereiche
Dermatologie
Artikel zum Thema
medline Related Articles

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1