Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Journalscreening 03. Dezember 2020
Suchen
tellmed.ch
Journalscreening
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Eribulin verlängert Überleben bei metastasiertem Brustkrebs

Eribulin ist ein Zytostatikum, welches – ähnlich wie die Taxane – den Spindelapparat hemmt. In der Phase III Studie EMBRACE haben die Autoren einen signifikanten Überlebensvorteil bei Patientinnen mit metastasiertem Brustkrebs, welche Eribulin erhielten, nachgewiesen. Die Relevanz der Lebensverlängerung um 2.5 Monate wird allerdings kontrovers diskutiert.

762 Frauen mit einem lokal rezidivierten oder metastasierten, mehrfach vortherapierten Mammakarzinom wurden in die randomisierte, nicht verblindete Studie eingeschlossen. Im Verhältnis 2:1 erhielten die Patientinnen entweder intravenös 1.4 mg Erbulin-Mesylat pro m2 an den Tagen 1 und 8 eines 21-Tage-Zyklus oder eine weitere (Chemo-)Therapie nach Wahl des behandelnden Onkologen. Primärer Studienendpunkt war das Gesamtüberleben in der intention-to-treat Analyse.

 

Die mittlere Überlebenszeit betrug im Eribulinarm 13.1 Monate und im Kontrollarm 10.6 Monate (HR 0.81, p=0.04). Asthenie und Fatigue (54% in der Eribulin- und 40% in der Kontrollgruppe) sowie Neutropenien (52% und 30%) waren in beiden Gruppen die häufigsten Nebenwirkungen. Die periphere Neuropathie war mit einer Inzidenz von 5% das häufigste unerwünschte Ereignis, welches in der Eribulingruppe zum Therapieabbruch führte.

 

Konklusion der Autoren: Eribulin verbessert das Gesamtüberleben bei Frauen mit intensiv vorbehandeltem, metastasiertem Brustkrebs gegenüber Alternativtherapien signifikant.

Lancet 2011;377:914-923 - Cortes J et al

15.03.2011 - dde

 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Fachbereiche
Gynäkologie
Onkologie

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1