Leaderboard

Sie sind hier: Kolumne 22. Oktober 2017
Suchen
tellmed.ch
Kolumne
Erweiterte Suche
Im Brennpunkt
Fachliteratur
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top
 
Ein Weg zur verbesserten Fahreignungskontrolle älterer Autofahrer/innen
 
Die Beurteilung oder der Verlust der Fahrtauglichkeit bei einem schon lange betreuten Patienten führt oft zu einem konfliktbeladenen Problem für den Arzt und eventuell zu einem Albtraum für die Angehörigen. Lesen Sie auch in der Arbeit des Autors, welche Hilfe eine professionelle Fahrberatung dabei bieten kann.

Voraussetzung zur erfolgreichen Ausübung einer verantwortungsvollen Tätigkeit sind Routine, Weiterbildung und Kontrolle. Bezogen auf das Lenken eines Fahrzeuges im Strassenverkehr verlangt der Gesetzgeber, dass sich PW-Lenker ab 70 der zweijährlichen medizinischen Fahreignungskontrolle unterziehen. Für diese Tätigkeit erhält der Hausarzt je nach Kanton z.B. 60 Franken. Die Kosten zur Überprüfung der Fahreignung durch das Strassenverkehrsamt werden nach Aufwand berechnet und können bis zu 800 Franken betragen, wobei allerdings Kosten für medizinische Gutachten und Kontrollfahrt zusätzlich verrechnet werden.

 

Ein auf das Ziel der allgemeinen Fahreignungsbeurteilung orientierte, einheitliche schweizerische Kontrolluntersuchung ist notwendig. Die Kontrolle soll für die Senioren akzeptabel sein, sie soll wirkungsvoll, kostengünstig und gesetzeskonform sein. Die korrekt bezahlte, umfassende Kontrolluntersuchung beim Hausarzt, und bei ärztlicher Empfehlung die fahrtechnische Überprüfung und Beratung beim Fahrberater wären sinnvoll.

 

Ausführlicher Text siehe Publikation in der SAEZ 2008;89:8 (pdf 222 kB)


Mediscope

05.03.2008 - dde


 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

 Kolumne, in

 Zusammenarbeit mit

 

 

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1