ECCMID 2004 Fortschritte in der Diagnostik von Fremdkörperinfektionen
Leaderboard

Sie sind hier: Kongresse/Tagungen » Kongressberichte 13. August 2022
Suchen
tellmed.ch
Kongressberichte
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Kongressberichte
CH-Tagungsberichte
Kongresskalender
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Fortschritte in der Diagnostik von Fremdkörperinfektionen

Instabilität und Infektionen sind wichtigste Komplikationen nach Einbau von künstlichen Gelenken. Sie sind aber auch schwierig auseinander zu halten. Robin Patel von der Mayo Clinic (Rochester, USA) präsentierte neue Daten für eine Verbesserung der Diagnostik. Die Arbeiten wurden grossenteils von Andrej Trampuz ausgeführt, der viele Jahre am Kantonsspital Basel arbeitete. Bekannt ist, dass die Untersuchung von mehreren Biopsien statt Abstrichen eine höhere Ausbeute bringt. Dennoch werden nur ca. 50-70% der Infektionen erfasst. An der Mayo Clinic wurden die ausgebauten künstlichen Gelenke einer Sonofikation ausgesetzt, und die Sonifikationslösung anschliessend kultiviert. Dadurch konnte eine Sensitivität von 87% erreicht werden. Die Bestimmung der Zellzahl und deren Differenzierung aus der Synovialflüssigkeit erwies sich als sehr nützliche Untersuchung: Eine Leukozytenzahl von > 1.7 G/l hat eine Sensitivität von 94% und eine Spezifität von 88%. Wenn mehr als 65% der Leukozyten Neutrophile sind, so beträgt die Sensitivität 97%, die Spezifität 98%. Diese Arbeit wird demnächst im American Journal of Medicine publiziert.



 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1