Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Studienbesprechungen 21. Oktober 2017
Suchen
tellmed.ch
Studienbesprechungen
Erweiterte Suche
Im Brennpunkt
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
aktuelle medizin
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Studienbesprechungen


   Seite 1 von 3  vorhergehende Seite nächste Seite
   
   Artikel 1-20 / 43
   
Der Nutzen von Telmisartan bei ACE-Hemmer intoleranten Hochrisikopatienten
ACE-Hemmer werden von ca. 20% der kardiovaskulär gefährdeten Patienten nicht vertragen. In TRANSCEND wurden solche Patienten zusätzlich zu einer optimierten Standardtherapie entweder mit Telmisartan oder Placebo behandelt.
Lancet 2008;372:1174-1183 , The TRANSCEND Investigators

Wirksamkeit und Sicherheit von Ximelagatran zur Therapie einer akuten venösen Thrombembolie
Die Studie untersuchte die Wirksamkeit und Sicherheit von Ximelagatran bei akuter venöser Thromboembolie im Vergleich zur Standardtherapie.
JAMA 2005 Feb 9;293(6):681-9. , JN Fiessinger et al

NSAR / COX 2-Hemmer zur Prävention der kardiovaskulären Ereignisse
Nicht-steroidale Antiphlogistika (NSAR) gehören zu den meist verschriebenen Medikamenten weltweit. [1] Der Wirkungsmechanismus der NSAR besteht in der Hemmung des Enzyms Fettsäure- Cyklooxigenase (COX).
Medizin Spektrum , mehrere Autoren

Effektivität der Behandlung der arteriellen Hypertonie auf die Primärprävention der koronaren Herzkrankheit
ASCOT – Blood Pressure-Lowering Arm. Eine grosse randomisierte, nicht-verblindete Multizenterstudie.
Lancet 2005;366:895-906 , Dahlöf B et al

Wirksamkeit einer Kombinationstherapie bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung
Eine Kohortenstudie mit Fall-Kontroll-Analyse.
BMJ. 2005 May 7;330(7499):1059-63 - Hippisley-Cox J et al. , J Hippisley-Cox et al

Benefit einer Reduktion des LDL-Cholesterins bei Patienten mit stabiler KHK
In dieser randomisierten, kontrollierten Multizenterstudie wurde der Benefit einer Reduktion des LDL-Cholesterins bei Patienten mit KHK untersucht.
N Engl J Med. 2005 Apr 7;352(14):1425-35 - LaRosa et al. , JC LaRosa et al

NT-pro-BNP und Langzeitmortalität bei Patienten mit stabiler koronarer Herzerkrankung
Die prospektive Beobachtungsstudie untersuchte die prognostische Bedeutung des NT-pro-BNP-Spiegels hinsichtlich Langzeitmortalität beim Patienten mit stabiler KHK.
N Engl J Med. 2005 Feb 17;352(7):666-75 - Kragelund C et al. , C Kragelund et al

Aspirin + Clopidogrel für Patienten mit ST-Strecken-Hebungs-Infarkt
Die Clarity-TIMI-28 Studie
N Engl J Med. 2005 Mar 24;352(12):1179-89 - Sabatine MS et al. , MS Sabatine et al

Senkung der kardiovaskulären Ereignisse mit Atorvastatin bei Patienten mit Typ-2-Diabetes
Der Anglo-Scanavian Cardiac Outcomes Trial-Lipid-Lowering Arm (ASCOT-LLA).
Diabetes Care. 2005 May;28(5):1151-7 - Server PS et al

Benützung von Betablockern und Frakturrisiko
Eine Fallkontrollstudie.
JAMA. 2004 15;292:1326-1332 , R. G. Schlienger et al

Atorvastatin bei Rheumatoider Arthritis
Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie.
Lancet 2004;363:2015-2021 , D. Q. McCarey et al

Die VALUE-Studie
Outcome von hypertensiven Patienten mit hohem kardiovaskulärem Risiko unter einem Behandlungsregime mit Valsartan oder Amlodipin (VALUE).
Lancet 2004;363:2022-31 , S- Julius et al

Die AWESOME-Studie
Perkutane Intervention vs. Bypasschirurgie bei instabilen Patienten mit eingeschränkter LV-Funktion.
Am J Cardiol 2004;94:118-20 , S. P. Sedlis et al

Antithrombotische Therapie bei Herzinsuffizienz
Weder Azetylsalizylsäure noch orale Antikoagulation verringern das Risiko für thromboembolische Ereignisse bei Patienten mit Herzinsuffizienz.
Am Heart J. 2004;148:157-64 , J. G. Cleland et al

ICD vs. Standardtherapie zur Verhinderung des plötzlichen Herztodes
Primärprophylaxe bei nicht ischämischer Kardiomyopathie (DEFINITE).
NEJM 2004;350:2151-8 , A. Kadish et al

Ximelagatran versus Warfarin
Schlaganfallprävention bei Patienten mit nicht-valvulärem Vorhofflimmern (SPORTIF II).
J Am Coll Cardiol. 2003 May 7;41(9):1445-51 , P. Petersen et al

Betablocker im Vergleich
Die COMET-Studie: Carvedilol und Metoprolol im Vergleich bei Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz.
Lancet. 2003 Jul 5;362(9377):7-13 , P. A. Poole-Wilson et al

Hormonersatztherapie zur kardiovaskulären Prävention
Eine Zusammenfassung randomisierter klinischer Studien.
Atherosclerosis 2003 Feb;166(2):203-12 , D. M. Herrington et al

Primäre Angioplastie vs. thrombolytische Therapie
Die optimale Therapie des akuten Myokardinfarkts.
Lancet 2003;361:13-20 , E. C. Keeley et al

Enoxaparin beim akuten Koronarsyndrom
Vergleichsstudie zwischen Enoxaparin und Heparin bei Patienten mit akutem Koronarsyndrom.
Circulation 2003; 107: 238-244 , S. G. Goodman

 
 Artikel 1-20 / 43    Seite 1 von 3  vorhergehende Seite nächste Seite

 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Fachbereiche
Dermatologie
Endokrinologie
Ernährung
Gastroenterologie
Gynäkologie
Hämatologie
Infektiologie
Kardiovaskuläre Erkrankungen
Arterielle Verschlusskrankheit
Hypertonie
Kardiologie
Thrombose-Embolie
Zerebrovaskuläre Erkrankungen
Muskuloskelettale Erkrankungen
Neurologie
Onkologie
ORL
Pädiatrie
Psychiatrie
Respirationstrakt
Sportmedizin
Urologie-Nephrologie

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1