Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Journalscreening 01. Dezember 2020
Suchen
tellmed.ch
Journalscreening
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Strahlentherapie plus Temozolomide verbessert das Gesamtüberleben bei Glioblastom

Das Glioblastom ist der häufigste primäre Hirntumor beim Erwachsenen und zeigt einen aggressiven fatalen Verlauf. Die bisherige Therapie ist die Chirurgische mit adjuvanter Strahlentherapie. Die Autoren dieser Studie verglichen Strahlentherapie alleine mit Strahlentherapie in Kombination mit Temozolomide.

Die 573 Patienten, durchschnittlich 56 Jahre alt, erhielten randomisiert entweder nur Strahlentherapie (fraktionierte Lokalbestrahlung mit täglich 2 Gy für 5 Tage/Woche für insgesamt 6 Wochen, 60 Gy Gesamtdosis) oder Strahlentherapie plus Temozolomide (täglich 75 mg/m2 während der 6-wöchigen Bestrahlung), gefolgt von 6 Zyklen Temazolomide (150-200 mg/m2 für 5 Tage während dem jeweils 28-Tagezyklus). 84 % der Patienten hatten eine vorangehende Debulking-Operation. Der mittlere Follow up betrug 28 Monate. Primärer Endpunkt war das Gesamtüberleben.

 

Das mittlere Überleben betrug 14.6 Monate bei der Strahlentherapie plus Temozolomide-Gruppe (STG) und 12.1 Monate bei der nur Strahlentherapie-Gruppe (SG). Bei der STG betrug die nichtadjustierte Hazard Ratio für Tod 0.63 (P<0.001). Die 2-Jahres Überlebensrate war 26.5 % bei der STG und 10.4 % bei der SG. Bei 7 % der STG trat eine Grad 3 oder 4 hämatotoxische Wirkung auf.

 

Konklusion der Autoren: Strahlentherapie kombiniert mit Temozolomide bei Glioblastom zeigte einen klinisch bedeutsamen Benefit und verbesserte statistisch die Überlebensdauer signifikant bei nur geringer hämatotoxischer Wirkung.

 

Link zur Studie

N Engl J Med 2005;352:987-996 - R. Stupp

11.03.2005 - gem

 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Fachbereiche
Neurologie
Onkologie

Artikel zum Thema
medline Related Articles

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1